Sprachscouts auf BIM – mobiles Übersetzungsangebot für Zugewanderte

Die Berufsinformationsmesse Ruhr bietet auch in diesem Jahr wieder Unterstützung für zugewanderte junge Menschen und ihre Familien an. Vier mobile Sprachmittler/-innen werden auf der Messe unterwegs sein und Hilfestellungen bei der Übersetzung in Arabisch, Kurdisch, Türkisch und Französisch an den Messeständen geben. Das Angebot hat die Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet als langjährige Kooperationspartnerin der BIM Ruhr mit finanzieller Hilfe des Landes Nordrhein-Westfalen und  des Europäischen Sozialfonds (ESF) organisiert.

Die mobilen Sprachmittlersind zu den folgenden Zeiten für euch auf der BIM unterwegs:

Freitag, 03.05.2019: 9:00 – 14:00 Uhr
Samstag, 04.05.2019: 10:00 – 14:00 Uhr

werden durch ihre Kleidung mit der Aufschrift „SPRACHSCOUT“ und der jeweiligen Landessprache entsprechend erkennbar sein.
Also einfach ansprechen und mit ihrer Hilfe Ausbildungschancen noch besser erkennen und verstehen!