Berufsparcours

Entdeckt eure Talente und erlebt Ausbildungsberufe hautnah in praktischen Kurzworkshops.*

Auf einer Fläche von insgesamt 1.200 qm bietet der Berufsparcours auf der BIM praktische Übungen aus unterschiedlichen Ausbildungsberufen, mit denen Neigungen und Fähigkeiten ausprobiert werden können.

Nutzt die Chance und testet euch selbst!

Der Berufsparcours findet unabhängig von der Ausstellung im linken Teil der Halle 1 der Jahrhunderthalle Bochum statt und wird angeleitet von Frau Karin Ressel, Geschäftsführerin des Technikzentrums Minden-Lübbecke e.V.

Unter den Teilnehmern am Berufsparcours sind neben Unternehmen aus Industrie und Verwaltung vor allem zahlreiche Handwerksbetriebe vertreten.

Frima Beruf Arbeitsproben
Backstube Malzers Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei Verpacken
Bosch Sicherheitssysteme GmbH Elektroniker/in Informations- und Telekommunikationstechnik Kabelbrücke, Brandmelder
Dachdecker-Innung Dachdecker/in Schiefer brechen, balancieren mit Dachpfannen
Emschergenossenschaft und Lippeverband Fachkraft für Abwassertechnik  N.N.
Kauffrau/mann für Büromanagement  N.N.
Fahrzeug-Werke LUEG AG Kfz-Mechatroniker/in PKW und Nfz Drahtbiegeübung, Schraubenkiste
Feuerwehr- und Rettungsdienst Rettungssanitäter/in, Notfallsanitäter/in Reanimation, Tätigkeiten im Rettungsdienst
Friseur-Innung Friseur/in Arbeiten am Modellkopf
Gastronomie im Pumpenhaus, Jahrhunderthalle Bochum Köchin/Koch Obst und Gemüse schneiden
Service im Gastronomiebereich Teller tragen, servieren
Hornbach Baumarkt AG Verkäufer/in, Kauffrau/mann im Einzelhandel  N.N.
IOI Oleo GmbH Chemikant/in Kupferring, Flansche verbinden, Kabelverbindung, Schlauchkupplung
Kaufland Kauffrau/mann im Einzelhandel  N.N.
Niggemann Food Frischemarkt Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel, Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik Produkte plus Papiere
AULINGER Rechtsanwälte (nur Freitag) Rechtsanwalt- und Notarfachangestellte/r arbeiten mit dem BGB, Notariatsurkunden nähen
Stadt Bochum Fachinformatiker/in + Studium Slogan über „James Bond“
Bauzeichner/in + Studium Haus zeichnen
Verwaltungsfachangestellte Hundesteuerberechnung
thyssenkrupp Steel Europe AG Verfahrendmechaniker/in Umformtechnik Funktionsgestell
Tischer-Innung Tischler/in  N.N.
Vulkan Kupplungs- und Getriebebau Zerspanungsmechaniker/in Kreisel montieren, Gewinde schneiden
Zimmerer-Innung Zimmerin/Zimmerer Holz bearbeiten


„Was geht?“ – Entdecke dein Talent!

 

* Der Berufsparcours ist am Freitag, 05. Mai 2017 Schulklassen und weiteren Bildungsgruppen vorbehalten. Es besteht für diesen Tag eine Registrierungspflicht. Das entsprechende Formular befindet sich unter www.bim-was-geht.de/gruppen-und-schulklassenregistrierung.  Am Samstag, 06. Mai 2017, sind Interessierte gerne eingeladen am offenen Berufsparcours teilzunehmen. Auch für den Samstag können Besucher sich vorab für den Messebesuch registrieren.

Berufsparcours
BAFA-Logo